Jahreshauptversammlung 2016

  1. Eröffnung und Begrüßung

     

    Begrüßung galt den fordernden Mitgliedern, den Kameraden und den Bereitschaftsführer Sven Klempau

     

  2. Feststellung der form- und fristgerechten Einladung

     

    Dies war der Fall.

     

  3. Feststellung der Beschlussfähigkeit

     

  4. Von 30 Kammeraden waren 22 Kameraden anwesend, davon 2 unentschuldigt

  5. Änderung der Tagesordnung (Top 13 wird teilweise vorgezogen und zu Top 7a)

  6. Corinna Bandholz führt das Protokoll der Jahreshauptversammlung stellvertretend für Hannah Vogt

     

  7.  Jahresbericht des Wehrführers

     

  8. gemäß Anlage des Jahresberichtes des Wehrführers

  9. 3 stimmberechtigte Kammeraden sind nachgekommen (25 stimmberechtigte Kammeraden anwesend)

     

  10. Jahresbericht des Jugendgruppenleiters / des Jugendwartes

     

    Gemäß der Anlage des Jugendgruppenführers und des Kassenwartes der JF

     

  11. Kassenbericht

     

  12. Gemäß der Anlage des Kassenwartes

  13. Die Kasse wurde von den Kassenprüfern am 18.01.2016 geprüft und für in Ordnung befunden

     

  14. Entlastung des Vorstandes

     

    Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

     

    7.1. Auszeichnungen und Beförderungen

     

  15. Juliane Röttger, Till Boehe, Jennifer Wesner und Philip Wächter wurden einstimmig aufgenommen und zum Feuerwehranwärter befördert.

  16. Daher sind jetzt 29 stimmberechtigte Kammeraden anwesend

     

  17. Pause (ca. 10 min)

     

     

     

  18. Beschlussfassung über die Gründung einer Kinderfeuerwehr

     

    Dem wurde einstimmig zugestimmt. (29 Ja-Stimmen)

     

  19. Wahlen

  20. Wahlausschuss: per Handzeichen wurde dazu Wolf-Christian Wittke, Till Boehe und Philip Wächter gewählt (einstimmig mit 29 Ja-Stimmen)

10.1. Gerätewart: per Handzeichen wurde dazu Benedict Bastian und Mike Schuppenhauer zusammen gewählt (2 Enthaltungen und 27 Ja-Stimmen)

10.2. Schriftwartin: per Handzeichen wurde dazu Corinna Bandholz gewählt (einstimmig mit 29 Ja-Stimmen)

10.3. Leiterin der Kinderabteilung: per Handzeichen wurde dazu Hannah Vogt gewählt (1 Enthaltung und 28 Ja-Stimmen)

- unter Vorbehalt des Beschlusses durch die Bürgerschaft

10.4. Wahl des Kassenprüfers: per Handanzeichen wurde abgestimmt, dabei fiehlen 20 Ja-Stimmen auf Manuel Bleyer und 3 Ja-Stimmen auf Jacqueline Gehrmann. Es gab 7 Enthaltungen. Daher wurde Manuel Bleyer zum neuen Kassenprüfer gewählt.

 

  1. Beschlussfassung zu den Satzungsänderungen

     

    Alle Satzungen wurden vorgestellt und Fragen wurden in Vorwege geklärt.

     

    11.1. Satzung der Ortswehr: per Handzeichen wurde die Satzung einstimmig beschlossen

    11.2. Anlage 1 zur Satzung der Kinderfeuerwehr: per Handzeichen wurde die Satzung einstimmig beschlossen

    11.3. Anlage 2 zur Satzung der Jugendabteilung: per Handzeichen wurde die Satzung einstimmig beschlossen

    11.4. Anlage 3 zur Satzung der Verwaltungsabteilung: per Handzeichen wurde die Satzung einstimmig beschlossen

    11.5. Satzung des Stadtfeuerwehrverbandes: per Handzeichen wurde die Satzung einstimmig beschlossen

     

  2. Gäste haben das Wort

     

    Bereitschaftsführer Sven Klempau:

  3. Freut sich über die erste Kinderfeuerwehr in HL unter seiner Führung

  4. Wünscht den frisch gewählten viel Erfolg bei ihrer Arbeit und dankt den Vorgängern

  5. Mitgliederzahlen in Stadtverband HL: 852 aktive Mitglieder; 259 Jugendliche; 129 in der Ehrenabteilung; 350 taugliche PA-Träger; 127 Kammeraden waren bei der G27 und 250 Kammeraden haben eine PA-Ausbildung

  6. 1251 Alarmierungen in 2015

  7. 04.01.2015 Einsatz in Gut Mönkhof; 24.02.2015 Einsatz in Kronsforde; 24.06.2015 Einsatz auf der Teerhofsinsel; 29.06.2015 Großfeuer Dampffeuer

  8. 6 IUK-Einsätze

  9. Gibt an die Ausbildungsabteilungen den Rat vom Wehrführer (siehe Top 4) weiter

  10. 426 Kammeraden nahmen an Lehrgängen teil

  11. Die neue Schutzkleidung für die nicht PA-Träger ist angekommen

  12. Führerscheine: Ende Januar wird angefangen (Feuerwehrführerschein bis 7,5 Tonnen)

  13. Digtalfunk soll Ende 2016 eingeführt werden

  14. Auszeichnungen und Beförderungen

     

  15. Corinna Bandholz, Jacqueline Gehrmann, Gerhard Janus wurden zur Feuerwehrfrau bzw. –mann befördert

  16. Manuel Bleyer: wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert

  17. Hannah Vogt und Dennis Kurze: wurden zum Hauptfeuerwehrfrau- bzw. -mann 2 Sterne befördert

  18. Philipp Abraham und Ulrich Maack: wurde zum Löschmeister befördert

  19. Sascha Schiller: wurde zum Oberlöschmeister befördert

  20. Claus Feldtmann: 10 Jahre Feuerwehrdienstabzeichen

  21. Gerhard Bandholz: 40 Jahre Feuerwehrdienstabzeichen

  22. Helge Ahrens: wurde dasilberne Dienstabzeichen am Bande verliehen

     

  23. 42 Dienste: 90 % Teilnahme Benedict Bastian und Claus Feldtmann

     

  24. 43 Einsätze: davon war Michael Bandholz bei 35 Einsätzen dabei

     

  25. Ein besonderes Dankeschön wurde gegenüber Benedict Bastian und Mike Schuppenhauer ausgesprochen

     

  26. Verschiedenes

     

    Die Versammlung endete um 21.37 Uhr.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Feuerwehr Wulfsdorf-Vorrade