Übungsdienst "Menschenrettung"

Am heutigen Dienstabend stand für uns die Menschenrettung auf dem Dienstplan.

Es wurde in einem leerstehenden Einfamilienhaus mit Keller- und Dachgeschoss geübt.

Beim Eintreffen der Kräfte war eine starke Rauchentwicklung im gesamten Gebäude zu lokalisieren.

Während der Erkundung des Einheitsführers stelle sich schnell heraus das noch mehrere Personen im Gebäude waren.

Zwei Personen machten sich im Dachgeschoss an den Fenstern bemerkbar und wurdern über die Steckleiter gerettet.

Plötzlich gab es mehrere kleine Explosionen aus dem Kellerbereich so wie Hiiferufe.

Ein Trupp unter Atemschutz machte sich zur Menschenrettung auf den Weg in den Kellerbereich.

Hier wurde ebenfalls eine Person gerettet.

Gleichzeitig wurde ein Baby aus einer Abseite der Treppe gerettet und die Brandbekämpfung eingeleitet.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Feuerwehr Wulfsdorf-Vorrade