Übungsdienst Kellerbrand

Heute stand für uns das Thema Kellerbrand und Menschenrettung aus verrauchten Räumen auf dem Dienstplan. 
Es war eine unklare Lage, beim eintreffen des ersten Autos. 
Nach dem von dem Gruppenführer erkundet wurde, wurde ein zweites Auto nach alarmiert. Zeitgleich stellte sich heraus, dass sich noch Personen in dem stark verrauchten Keller befinden. Der 1. Angriffstrupp verschaffte sich einen Zugang durch das Kellerfenster. Nach kurzer Zeit wurden 3 Personen gefunden und mit den Löscharbeiten begonnen. 


Erkundung durch den Gruppenführer.
Es konnte kein Zugang zur Kellertür geschaffen werden.
Der 1. Trupp bereitet den Zugang durch das Kellerfenster vor.
Es kam zu einer starken Rauchentwicklung.
Die 1. Person wurde aus dem Keller gerettet.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Feuerwehr Wulfsdorf-Vorrade