Nachtwanderung 2016 in Dummersdorf

In der Nacht vom 12.11.16 auf den 13.11.16 waren wir in Dummersdorf bei der alljährigen Nachtwanderung. Gegen 17.30 Uhr sind wir im Gerätehaus Dummersdorf angekommen und wurden von unseren Kameraden herzlich in Empfang genommen. Um etwa 18 Uhr startete die Nachtwanderung mit der ersten Gruppe. Insgesamt gab es 18 Gruppen, welche etwa im 5-Minuten-Takt losgeschickt wurden. Es gab Spiele wie zum Beispiel Riesenmikado mit einer Kugel (s. Foto 1&2) oder Sling Shot mit Knicklichtern. Pfannentennis war auch eine sehr erfolgreiche Spielidee. Die letzten Jugendlichen waren bis etwa 0:30 Uhr unterwegs. Zum Abschluss gab es für alle Jugendlichen, Ausbilder und Helfer etwas warmes zu Essen. Die Jugendlichen haben die Nacht in unserem Gerätehaus verbracht und am Morgen gemeinsam gefrühstückt. Wie jedes Jahr war die Nachtwanderung ein voller Erfolg und wir danken allen Dummersdorfern für die Hilfe und Ausarbeitung. Ein weiterer Dank geht an die Kollegen des THW und Johanniter für die Hilfe und Unterstützung.

 

Weitere Infos gibt's bei HL-Live: https://www.hl-live.de/aktuell/textstart.php?id=110525 [Stand: 13.11.16]

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Feuerwehr Wulfsdorf-Vorrade