Gebäudebrand, zwei vermisste Personen 

Alamierung der Jugedfeuerwehr zu einer Übung. Ein Gebäude brennt und es befinden sich noch zwei Personen in den Flammen. 

Kurze Zeit nach eintreffen des TLF und LF kann der Angriffstrupp zur Menschenrettung vorgehen. Es dauert keine drei Minuten und die erste Person wird bewusstlos gefunden und mit Hilfe eines Tragetuches in Sicherheit gebracht. Einige Zeit später wird auch die zweite Person gefunden und an die Vermisstensammelstelle übergeben. 

Trotz der frischen Tehmepraturen hat die Gruppe der JF diese Übung sehr gut und motiviert durchgeführt. 

Hier einige Einblicke 

Auch bei Schnee muss die Wasserversorgung sorgfältig aufgebaut werden. 

Auf, auf zum Innenangriff. Nun gilt es die vermissten Personen möglicht schnell zu retten. 

Die intensive Betreuung der geretteten Perosnen ist von großer Bedeutung um den Patinen z.B. Ängste zu nehmen und zu beruhigen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Feuerwehr Wulfsdorf-Vorrade